RHC Villach - Lebe deinen Sport!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start News Spielberichte „Oldies“ behalten die Überhand

„Oldies“ behalten die Überhand

E-Mail Drucken PDF

"Oldies behalten die ÜberhandNach dem anstrengenden, sieben Pflichtspiele umfassenden, Wochenende, lud RHC-Trainer Gottfried Kenzian zu einem Spiel der besonderen Art.

Als wären vier Matches in vier Tagen nicht schon anstrengend genug gewesen, lieferten sich die RHC-Cracks am Montag noch ein spezielles Duell. Die „Alten Herren“ rund um Trainer Gottfried Kenzian wurden von den jungen, aufstrebenden Löwen gefordert. Auch wenn den „Alten Herren“ ab und an die Luft auszugehen schien, fiel der Sieg eindeutig aus. Mit 21:4 fertigte man die eigene U20 vom Parkett. Als Michael Ouschan den ersten Junglöwen-Treffer erzielte, stand es schon 1:4. Den zweiten Treffer markierte Christian Kandolf, für die Tore drei und vier zeichneten Fabian Lassnig und Mario Pertram verantwortlich.

RHC-Topstürmer David Huber netzte gleich neun Mal ein. Manuel Parfant traf viermal. Einen Hattrick steuerten Andreas Magister und Kapitän Günther Schmid bei. Coach Kenzian und Haudegen Faul trafen je einmal.

 

Generationenmatch:

„Oldstars“ vs. „Youngguns“ 21:4

Tore “Oldstars”: Huber (9), Parfant (4), Magister (3), Schmid (3), Kenzian, Faul

Tore “Youngguns”: Ouschan, Kandolf, Lassnig, Pertram

Aufstellung “Oldstars”: Suntinger – Kenzian, Schmid, Faul, Parfant, Huber, Magister

Aufstellung „Youngguns“: Pichler – Ouschan, Lassnig, Sauerbier, Kandolf, Pertram, Frass

Share

 

Statistiken

Benutzer : 5
Beiträge : 496
Weblinks : 16
Seitenaufrufe : 354977

Immobilien Kleinbichler


Translator

German English French Italian Portuguese Spanish

Umfragen

Wer ist online

Wir haben 22 Gäste online

Facebook

Twitter

Anfahrt zur Halle

Ballspielhalle Lind
Rudolf Kattnigg Straße 4
9500 Villach
Das Modul ZIT!Google® Routenplaner wurde erstellt von Ziegert IT und wird gesponsert vom Hotel Brunner.

Suche